Impressum

Schule in der Köllnischen Heide
08 G 35
Hänselstr. 6
12057 Berlin/Neukölln

Schulleiterin: Astrid-Sabine Busse

Konrektor: Stefan van Elsäcker
E-Mail: stellv.Schulleitung@grundheide.schule.berlin.de

Koordinierende Erzieherin: Cornelia Gau

Schulsekretärin: Frau van Aerßen / Frau Vogt
E-Mail: sekretariat@grundheide.schule.berlin.de

Schulhausmeister: Uwe Schippmann
E-Mail: hausmeister@grundheide.de

Telefon:  682 960 13
Fax:   685 973 55

Homepage: www.grundheide.de
Webmaster: René Arendt
E-Mail: webmaster@grundheide.de
Redaktion: Rainer Glembek

Schulträger:
Bezirksamt Neukölln von Berlin
Vertreten durch: Bezirksstadträtin der Abt. Bildung, Schule, Kultur und Sport

Leiterin der Abteilung
Karin Korte

Vorzimmer:
Frau Kossek
Tel.: +49 30 90239 2231
Fax: +49 30 90239 3958
E-Mail: Elisa.Kossek@bezirksamt-neukoelln.de

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn unter:
Datenschutzbeauftragter
SenBJF 02/08 I DSB
Boddinstr. 34-38
12053 Berlin
Tel.: 030 90239 4445

Haftungsausschluss:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird daher ausgeschlossen. Wir stellen auf unseren Seiten in geringem Umfang externe links zu interessanten fremden Seiten zur Verfügung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir lehnen daher jeden Haftungsanspruch für Inhalte auf externen links ab!

Copyright:

Die Schule in der Köllnischen Heide möchte sich Ihnen mit einer innovativen und informativen Website präsentieren.
Das darin enthaltene geistige Eigentum ist geschützt. Durch diese Website werden keine Lizenzen zur Nutzung des geistigen Eigentums erteilt !

Gender-Hinweis:

Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit und Verständlichkeit die männliche Form gewählt wurde.